Arbeitsmarkt: Dresden gehört zu Europas Top-Städten

Beim Ranking „European Cities and Regions of the Future 2022/23" des britischen fDi Magazine, ein Tochter-Magazin der Financial Times-Gruppe, belegt Dresden in der Kategorie „Best Large City for Human Capital & Lifestyle” Rang 10.

Dresden punktet mit seinem Arbeitskräfte-Potenzial und seiner Lebensqualität und schafft es damit in der Kategorie "Human Capital & Lifestyle" unter den Großstädten auf Platz 10. Zu den Kriterien in der Rubrik gehören Faktoren wie die Erwerbsbeteiligungsquote, Bildungsstand der Bevölkerung, Anteil an Hochqualifizierten, Anzahl an Studenten / Absolventen, Ausgaben für Bildung, Dichte an Hochschulen und FuE-Einrichtungen - aber auch Indizes der sozialen und menschlichen Entwicklung (SPI & HDI).

Insgesamt wurden 553 europäische Städte und Regionen untersucht. Das fDi Magazine, ein Londoner Fachmagazin für ausländische Direktinvestitionen (foreign direct investments), erstellt jährliche Rankings zu den attraktivsten europäischen Regionen und Städten. Eine Jury aus Wirtschaftsexperten sowie leitenden Redakteuren des fDi Magazine bewertete diese auf der Grundlage von quantitativen und qualitativen Indikatoren.

Zusammenarbeit

Wir unterstützen

Die ORTEC wirkt unterstützend in vielen Bereichen.

mehr

DDV Mediengruppe

Zusammenarbeit

Service-Partner

Die ORTEC arbeitet mit Service-Partnern zusammen.

mehr

Seitenanfang