Partnerland Madagaskar auf der Reisemesse Dresden

Die viertgrößte Insel der Erde ist ein Land, das an unberührter Natur und Landschaft kaum vielfältiger sein könnte. Lassen Sie sich überraschen...

Mit einer Fläche von 587.000 Quadratkilometern und einer Küstenlänge von beinahe 5.000 Kilometern präsentiert sich der riesige Inselstaat als vielfältiges und facettenreiches Reiseparadies.

Die Landschaften Madagaskars sind geprägt von enormen Gegensätzen und reichen von Trockenzonen im Süden der Insel über Savannen im Westen und Norden, tropische Bergwälder im Osten und Nordosten hin zu gemäßigten subtropischen Gebieten im Hochland.

Wüstenebenen und Trockensteppen, küstennahe Mangrovenwälder, palmenbestandene Traumstrände und kleine vorgelagerte Paradiesinseln runden das Bild ab. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören mehr als 100 Schutzgebiete und atemberaubende Landschaften über und unter Wasser.

Neben beeindruckenden Landschaften lockt der Inselstaat mit einer faszinierenden Tier- und Pflanzenwelt. Die meisten der hier vorkommenden 250.000 Arten von Tieren und Pflanzen sind nur in Madagaskar heimisch, was Madagaskar auf den Rang eines ökologischen Inselkontinents erhebt.

Besonders spektakulär sind die zahlreichen Lemurenarten, Chamäleons und Insektenarten, aber auch die Baobabwälder des Südens und Westens gehören zu den sehenswerten Naturwundern. Viele Schutzgebiete und Naturparks schützen in allen Landesteilen die unberührten Flächen des Landes.

Entdecken Sie auf der Reisemesse Dresden die Vorzüge Madagaskars und lassen Sie sich von der unvergleichlichen Vielfalt und dem Charme des Inselstaats verzaubern!

Zusammenarbeit

Wir unterstützen

Die ORTEC wirkt unterstützend in vielen Bereichen.

mehr

DDV Mediengruppe

Zusammenarbeit

Service-Partner

Die ORTEC arbeitet mit Service-Partnern zusammen.

mehr

Seitenanfang