Neue Baumesse und Immobilienmesse im Herbst 2015

Dresden bekommt eine neue Messe: Die "Bauen Kaufen Wohnen" findet am 12. und 13. September 2015 erstmals in der Messe Dresden statt. Und die Zeichen stehen gut für eine erfolgreiche Premiere der neuen Bau- und Immobilienmesse hier in der sächsischen Landeshauptstadt: Vom Handelsblatt wurde Dresden im Juni 2014 als einer der attraktivsten Immobilienmärkte in den neuen Bundesländern eingestuft und gerade erst wurde die Bevölkerungsprognose bis 2030 nach oben korrigiert. Die Dynamik in Dresden setzt sich also fort und die Stadt wird auf den wachsenden Bedarf mit einem Rahmenkonzept Wohnen reagieren. Im Herbst 2015 bietet dann die "Bauen, Wohnen, Kaufen" die Informations- und Kommunikationsplattform für alle Akteure am Bau- und Immobilienmarkt.

Damit führt sie die Thematik der Messe IMMO&FINANZ fort, die seit 2009 die Entwicklung Dresdens zu einem attraktiven Immobilienstandort begleitet hat. Darüber hinaus hat die "Bauen, Kaufen, Wohnen" ihre Schwerpunkte im Bereich Wohnungs- und Eigenheimbau sowie individuelle Einrichtungstrends und schließt damit auch an die langjährige Tradition des bisher in einer Verbrauchermesse integrierten Bauthemas im Herbst an. "Wir wollen damit auch ein Pendant zu unserer Baumesse HAUS im Frühjahr schaffen, eine branchenreine Messe mit hohem Informationsgehalt." sagt ORTEC-Geschäftsführer Roland Zwerenz. Mehr zur neuen Dresdner Baumesse und Immobilienmesse im Herbst 2015 unter www.messe-bkw.de

Zusammenarbeit

Wir unterstützen

Die ORTEC wirkt unterstützend in vielen Bereichen.

mehr

DDV Mediengruppe

Zusammenarbeit

Service-Partner

Die ORTEC arbeitet mit Service-Partnern zusammen.

mehr

Seitenanfang